Stellungnahme zur Ausreiseaufforderung

Auch unbegleitete minderjährige Flüchtlinge können ausgewiesen werden. Betroffen davon sind vor allem Jugendliche aus sogenannten „sicheren Herkunftsländern“ (u.a. Albanien, Serbien, Kosovo).
Auch in RLP sind in den letzten Monaten mehrfach unbegleitete Minderjährige aus den sog. „sicheren Herkunftsstaaten“ abgeschoben worden.

Auf der Homepage findet sich eine vom Flüchtlingsrat Niedersachsen erstellte Vorlage, die von Jugendämtern und/oder Vormund*innen in Fällen genutzt werden kann, in denen Ausländerbehörden mit Abschiebung drohen oder zur freiwilligen Ausreise unter Androhung der Abschiebung gedrängt wird. Dieser Text ist auch für Mentor*innen hilfreich, wenn eine solche Situation eintritt:

Vormundschaft und Abschiebung UMG (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.