Änderungen des Ausländerrechts

Änderungen des Ausländerrechts

Die neueren Änderungen des Ausländerrechts sind unüberschaubar. Deshalb hat das zuständige Ministerium selbst kurzgefasste Übersichten erstellt zu den Veränderungen für Gestattete und Geduldete beim Zugang zu Bildung und Ausbildung.

Eine zweite, ebenfalls zweiseitige Übersicht fasst die Veränderungen im Hinblick auf die Berufsausbildung zusammen.

Auch die Statistik kommt nicht zu kurz: 2018 sind etwa halb so viele unbegleitete minderjährige Flüchtlinge nach Deutschland gekommen wir 2017. Im Jahr 2018 wurden 12.201 unbegleitete Minderjährige (vorläufig) Inobhut genommen. Im Jahr 2017 waren es noch 22.492 junge Menschen, in 2016 noch 44.935 junge Menschen. Bemerkenswert ist auch, dass der Anteil der weiblichen Jugendlichen auf 17% angestiegen ist (2017:12%).

Die jeweiligen Übersichten finden Sie hier zum Download: 

Zugang zu Ausbildung

Gestattete und Geduldete

Anteil unbegleiteter geflüchteter Mädchen gestiegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.